hat mich ueberrascht. Am Anfang war ich mir sicher das es sich nur um einen gewoehnlichen 0815 Anime handelt und auch die storyeinleitung schien billig.

Doch mit der zeit erkennt man dass die Welt in die der hauptcharakter eintaucht gut durchdacht ist. Alle Charaktere sind sympatisch, die welt ihre geschichte und ihre weiterentwicklung macht das ganze Intresannt.

Das ende ist dann noch recht spannend inszeniert. Leider ist der Hauptcharakter nervig und zu allem uebel faerbt das auch noch auf seine Mitstreiter ab.

Im grossen und ganzen  ist Kyo Kara Maoh! ein wenig ueber durchschnitt und ist bis auf zwei drei Zehnen, fuer juengere zuschauer geeignet. Zumintest wenn man sie damit (* Achtung Spoiler *) konfrontieren will das in dieser Welt Ehen zwischen Maennern keine Seltenheit sind. Der Hauptcharakter hat uebrigens auch nichts besseres zu tun als sich von anfang an einen verlobten einzufangen den er trotz einiger heirats willigen Frauen leider nicht loswird. Das fuert allerdings zu einigen eher lustigen Zehnen da er selbst auch nicht von der Idee begeistert ist einen Maennlichen Ehepartner zu haben.

62%