in der firma in der ich arbeite haben wir uns angewohnt 3 Vorschlaege zu erstellen und diese dan dem Kunden vorzulegen das er sich einen aussuchen kann. In meinen 6 Jahren hab ich bis her erst einen erlebt der nicht den in meinen Augen haesslichsten Vorschlag genommen hatte. Bei dem einen Kunden ist mir der erste Vorschlag so gut gelungen das ich die anderen zwei so gut wie garnich gemacht hab ^^.

Auch ist es faszinierend mit welcher praezession Kunden vorschlaege machen die das erstellen einer seite unnoetig verkompliezieren und den ausgekluegelten aufbau aus dem gleichgewicht bringen.

Weiter ist es auch auffallend das Kundenkurz vor der fertigstellung der Page in einer art Torschusspanik noch mal alles aendern moechten

Abschliesend ist zu sagen das man sich davor in acht nehmen sollte dem Kunden zu viele moeglichkeiten anzubieten denn er wird sie ausnutzen wenn auch nur um danach sagen zu koennen „Das gefaellt mir nicht so koennten wir das nicht so und so machen.“

Die leute von Agency Fusion hatten wohl ganz aenliche brobleme und machten ein lustiges Video darueber.